KOSTENLOSE ANLEITUNG: HF-SICHERHEIT UND SENDEANTENNENEN – EINE EINLEITUNG

Was ist HF? Warum Expositiongrenzwerte? Was sind die Grenzwerte? Wo werden Grenzwerte am wahrscheinlichsten überschritten?

Diese exklusive Anleitung umfasst die folgenden Themen:

  • Hochfrequenz (HF)-Strahlung ist nicht-ionisierende Strahlung
  • Die Wirkung einer HF-Überexposition auf den menschlichen Körper
  • Global etablierte Expositionsrichtlinien

ICNIRP – Global 

Hochfrequenz-EMF-Teil der ICNIRP-Richtlinien mit Sicherheitsangaben zum Schutz vor einer Exposition durch EMF zwischen 100 kHz und 300 GHz.

FCC – USA

Laut des amerikanischen Umweltgesetzes (NEPA) von 1969 muss die FCC (Federal Communications Commission) u. a. die Wirkung der Emissionen von Sendern, die der FCC-Verordnung unterliegen, auf die Qualität der menschlichen Umgebung bewerten.

Safety Code 6 – Kanada

Zweck dieses Codes ist die Erarbeitung von Sicherheitsgrenzen für die Exposition des Menschen gegenüber hochfrequenter elektromagnetischer Energie im Frequenzbereich zwischen 3 kHz und 300 Ghz.

Informieren Sie sich über die 5 Faktoren, die bei der Auswahl eines persönlichen HF-Monitors zu beachten sind

Eine Messung gemäß internationaler Richtlinien erfordert:

  • einen geformten Frequenzgang,
  • sowohl elektrische (E) als auch magnetische (H) Feldsonden,
  • eine isotrope Sondenarchitektur,
  • Handheld-Betrieb oder nahe am Körper
  • Wide-Range-Strahlungsindikator
Get instant access to this free guide now!

Sicherheit und Zuverlässigkeit!