Deckung:
Für

SICHERHEIT UND

ZUVERLÄSSIGKEIT

Persönlicher HF-Monitor

HÄNDLERSUCHE

50 MHz bis 60 GHz

HF-Techniker

entwickelt

VIDEO ABSPIELEN
VIDEO ABSPIELEN

fieldSENSE 1.0

BEWÄHRTE
SICHERHEIT

fieldSENSE60

fieldSENSE 2.0

KOSTENLOSE ANLEITUNG:
HF-SICHERHEIT
UND SENDEANTENNENEN
– EINE EINLEITUNG

Was ist HF? Warum Expositiongrenzwerte? Was sind die Grenzwerte? Wo werden
Grenzwerte am wahrscheinlichsten überschritten? In dieser Anleitung finden Sie
Antworten auf diese und andere Fragen.

KOSTENLOSE ANLEITUNG HERUNTERLADEN
Seit 2009 konzentriert sich FieldSENSE auf die Entwicklung persönlicher HF-Monitore zum Schutz von Arbeitern in der Nähe von Sende- und Telekommunikationsantennen.
Der einzige HF-monitor, den Sie je brauchen werden.

fieldSENSE60

fieldSENSE befindet sich jetzt in der 3. Generation und erfreut sich hinsichtlich der Gewährleistung der RF-Sicherheit für Arbeiter vor Ort einer ausgezeichneten Erfolgzbilanz. Der fieldSENSE 60 deckt Arbeitsfrequenzen zwischen 50 MHz und 60 GHz ab. Das Gerät wurde speziell für Turmkletterer entwickelt. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie im Nahfeldbereich eines Sendesystems, im Fernfeld eines 5G-Systems, an Türmen, auf Dächern und auf Hubarbeitsbühnen arbeiten.

fieldSENSE 2.0

Der Frequenzbereich des fieldSENSE 2.0 deckt 50 MHz bis 6 GHz ab, d. h. alle typischen Fernseh- und FM-Radiosender sowie mobile Telekommunikationsdienstleistungen. Beide Geräte lassen sich an einem speziellen Gurtmechanismus befestigen, sodass es nicht herunterfällt und sich im Fall einer Warnung immer noch im Hörbereich des Summers befindet.

BRANCHEN

Telekommunikation

fieldSENSE wurde speziell für Turmkletterer entwickelt. Tausende von HF-
Technikern, Kundendienstmitarbeiter und Netzwerkinfrastrukturanbieter weltweit
verlassen sich auf dieses System, das vor einer HF-Überexposition schützt.

PRODUKTE ANZEIGEN

BRANCHEN

Außendiensttechniker und alle, die in einer bestimmten
Höhe in nächster Nähe zu Basisstationen-Antennen arbeiten,
sind u. U. dem Risiko einer HF-Überexposition ausgesetzt.
Mit fieldSENSE ist die Sicherheit gewährleistet.

PRODUKTE ANZEIGEN

HLK und Dachsysteme

BRANCHEN

Bei Wartungs- und Reparaturarbeiten von Geräten über Hubarbeitsbühnen
in höchster Höhe besteht das Risiko des Kontakts mit der Strahlung
von Hochleistungsantennen. Das fieldSENSE-Gerät erzeugt
in Bereichen, in denen die HF-Leistungsgrenzwerte überschritten
werden, einen Alarm zum Schutz vor einer Überexposition.

PRODUKTE ANZEIGEN

Arbeit auf Hubarbeitsbühne

BRANCHEN

Gebäudeeigentümer müssen sich bei einem Zugang über das Dach
des potenziellen Risikos bewusst sein, dass Basisstationen ein Risiko
für Fensterputzer darstellen. Im Besitz eines fieldSENSE-Geräts
zu sein, bedeutet, dass bei Betreten eines Bereichs,
in dem die HF-Leistungsgrenzwerte überschritten werden, zum
Schutz vor einer Überexposition ein Alarm ertönt.

PRODUKTE ANZEIGEN

Fensterputzer

BLOG UND NEUIGKEITEN

PRODUKTVIDEOS